Herzlich Willkommen!

Hervorgehoben

Es freut uns, dass Sie die Website der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Raum Dortmund besuchen.
Die Gemeinden im Raum Dortmund sind ein Gemeindeverbund von Adventgemeinden der Städte Dortmund, Iserlohn und Lünen, sie gehören zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in NRW.

Veröffentlicht unter Info

lebensschule – nächster Kursabend

Basierend auf dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg

Menschliches Miteinander wird entscheidend durch Sprache geprägt. Selten reden wir bewusst „gewalttätig“ miteinander. Dennoch führen unsere Worte oft zu Verletzungen und Leid – bei anderen und in der Endkonsequenz auch bei uns selbst. Leider haben die meisten Menschen nicht gelernt, ihre Sehnsucht nach rücksichtsvollem Umgang mit sich selbst und anderen auf eine Weise zur Sprache zu bringen, die Frieden und Gemeinsamkeit fördert.

 

Wo:
Eintrachtstraße 55, Dortmund Stadtmitte

Termine / Themen
13. November, 19 Uhr Um das bitten, was unser Leben bereichert.
Was Bitten von Forderungen unterscheidet.

Jeder Kursabend bildet eine in sich abgeschlossene EInheit.
Es können also auch einzelne Kursabende besucht werden.

Weitere Infos zu Terminen entnehmen Sie bitte der Homepage.

Kursleiter: Manuel Bendig
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos / um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Adventgemeinde Dortmund
Eintrachtstraße 55, 44139 Dortmund

Kursleiter: Manuel Bendig

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos!
Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0231-86440700 oder hier

Veröffentlicht unter Info

lebensschule – nächster Kursabend

Ausflüge in die Wissenschaft vom Glück

Glück gehabt. So sagt man, wenn es gerade noch einmal gut gegangen ist. Oder wenn sich der Einsatz bei einem Gewinnspiel gelohnt hat. Glück haben – das ist meistens von kurzer Dauer. Anders verhält es sich mit dem Glücklich-Sein. Da geht es eher um etwas Dauerhaftes, das sich nicht beim nächsten Unwetter schon erledigt hat. Wer vom Glücklich-Werden spricht, meint genau dieses andauernde Lebensgefühl. Glücklich werden, um glücklich zu sein – das ist das gute Leben. Dieser Kurs der Lebensschule lädt dazu ein, über die ganz persönlichen Wege zum Glück nachzudenken.

Wo:
Schleefstraße 2, Dortmund-Aplerbeck

Termine/Themen:
29. November, 19 Uhr – Glück, Lebenssinn und Spiritualität
Den Verbindungen des Glücks auf die Spur kommen.

Jeder Kursabend bildet eine in sich abgeschlossene EInheit.
Es können also auch einzelne Kursabende besucht werden.

Weitere Infos zu Terminen entnehmen Sie bitte der Homepage.

Kursleiter: Manuel Bendig
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos / um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0231-86440700 oder hier

Veröffentlicht unter Info

Datenschutzerklärung

Foto: Markus Spiske – unsplash.com

 

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert.

Veröffentlicht unter Info

lebensschule

Dieser Kurs gibt eine Einführung in das Konzept der Achtsamkeit. Verschiedene Übungswege werden beschrieben. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf einer Annäherung an das eigene Selbst. Wer seinen inneren Wesenskern zu spüren beginnt, kann auf Unwesentliches leichter verzichten und Wesentliches bewusster verfolgen.

Termine:
1. Kursabend 19. April 19 Uhr
2. Kursabend 3. Mai 19 Uhr
3. Kursabend 17. Mai 19 Uhr

 

Ort: Rodenberg Gemeinde
Schleefstraße 2, 44287 Dortmund

Kursleiter: Dennis Bischoff

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos!
Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0231-86440700 oder hier

Veröffentlicht unter Info

120 Teenanger beim TeensDay

Kurzmitteilung

Am 5. Mai werden in der Adventgemeinde Dortmund 120 Teenager zum TeensDay der Adventjugend von Nordrhein-Westfalen erwartet.

Beginn 10 Uhr, Eintrachtstraße 55, 44139 Dortmund

lebensschule Dortmund – Neuer Kurs in Aplerbeck

Dieser Kurs gibt eine Einführung in das Konzept der Achtsamkeit. Verschiedene Übungswege werden beschrieben. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf einer Annäherung an das eigene Selbst. Wer seinen inneren Wesenskern zu spüren beginnt, kann auf Unwesentliches leichter verzichten und Wesentliches bewusster verfolgen.

Termine:
1. Kursabend 19. April 19 Uhr
2. Kursabend 3. Mai 19 Uhr
3. Kursabend 17. Mai 19 Uhr

Ort: Rodenberg Gemeinde
Schleefstraße 2, 44287 Dortmund

Kursleiter: Dennis Bischoff

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos!
Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0231-86440700 oder hier

Veröffentlicht unter Info

Haushalterschaft – Verantwortung

Das Konzept der Haushalterschaft durchdringt die gesamte Bibel. Sein Ursprung liegt im Schöpfungsgeschehen. Gott schuf uns nach Seinem Bild, um in einer Beziehung mit Ihm, unseren Nächsten, uns selbst und der Umwelt zu leben (1 Mose 1,26+27). In seiner Liebe und Großzügigkeit hat Gott die Schöpfung den Menschen anvertraut. Haushalterschaft erinnert an unsere Verantwortung, auf dieses Vertrauen und diese Liebe zu antworten. Durch die Trennung von Gott verlor die Menschheit ihre Fähigkeit, diesem Ruf gerecht zu werden. Auf Golgatha hat uns Jesus Christus durch sein Opfer erlöst, um uns in die Beziehung zu IHM und zur erschaffenen Welt zurück zu führen. Vertrauen wurde wiederhergestellt.

Alle Ortsgemeinden der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in der Welt beschäftigen sich derzeit intensiv mit diesem Thema. Mehr dazu

Veröffentlicht unter Info